Privat - public

Fotografien von


Artur Klinau                  (BY)
Andrei Liankevich        (BY)
Igor Savchenko             (BY)
Matthias Schumann       (D)


17.12.2011-16.03.2012

Eröffnung Freitag. 16.12.2011, 19.00 Uhr

galerie neuer osten
Bautzner Str. 49
01099 Dresden

Mit den renommierten belarussischen Fotografen/Fotokünstlern Artur Klinau, Igor Savchenko und Andrei Liankevich konnte die Galerie neuer osten drei anerkannte Künstler gewinnen, die einen Blick auf die Terra Incognita Belarus und deren öffentliche und private Räume zur Diskussion stellen. Ergänzt wird diese Troika durch einen Blick von außen des Fotografen Matthias Schumann.

Was wissen wir über Weißrussland?! Andauernde Menschenrechtsverletzungen in der letzten Diktatur Europas unter dem Regime des ehemaligen Kolchosvorsitzenden Lukaschenko? Rückzugsraum für die letzten freilebenden Wisente und Wildpferde am westlichen Rand der Republik? Ein riesiges Sumpfgebiet mit der Hauptstadt Minsk im Zentrum? Durch Tschernobyl verstrahlte Weiten im Süden des Landes?  Viel wissen wir nicht über das Land am Rande Europas. Mit den renommierten belarussischen Fotografen/Fotokünstlern Artur Klinau, Igor Savchenko und Andrei Liankevich konnte die Galerie neuer osten drei international anerkannte Künstler gewinnen, die ihren persönlichen, differenzierten Blick auf die Terra Incognita Belarus und deren öffentliche und private Räume zur Diskussion stellen. Ergänzt wird diese Troika durch einen Blick von außen des Fotografen Matthias Schumann, der tradierte Sehgewohnheiten hinterfragt.